Viel Lärm um nichts? Neue Geräuschvorschrift für Motorräder

2 Antworten

  1. Daniel sagt:

    Wenn man laut fahren möchte, schafft es man dennoch. Einige werden auch sicherlich ein paar „Verbesserungen“ an ihren Bikes vornehmen, wenn sie extra Laut sein wollen.
    Anwohner von stark befahrenen Strecken kann ich da voll und ganz verstehen, selbst als Biker…

  2. Achim Heise sagt:

    Hallo Daniel, „Laut ist out“ oder „Leis ist scheiß“ ist ein sehr kontroverses Thema. Persönlich bin ich fast von einem Elektromotorrad als Fußgänger umgefahren worden, weil da nichts zu hören war.

    Ich bin daher dafür das ein Motorrad auch wie eins klingen sollte. Aber die Grenze am Sound ist spätestens dann gegeben, wenn es den anderen stört. Deshalb werden die Dezibel-Werte auch immer mehr nach unten gehen, gleich wohl die PS bzw. KW`s nach oben steigen.

    In der goldenen Mitte macht das Hobby Motorradfahren sicher am meisten Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected !!