BMW Benzinpumpe 259

Kraftstoffpumpe R1100R 259 Bj. 94-99. So nun hab ich nach rund 5 Stunden die Pumpe mit dem neuen Sieb im Tank. Nun gut, ich hab halt die Dichtung vergessen, irgendwas ist immer. Allerdings habe ich meine Probefahrt absolviert und Sie Läuft und ich bin stolz, weil selber gemacht. Jetzt bin ich gespannt, ob beim Tankrest bei erreichen der Reserve wieder das Geräusch kommt.

Vorteil ein neuer Benzinfilter kam jetzt bei 126.000 Km rein und das „Fischer-Netz“ wurde auch getauscht, sprich hat jetzt kein Loch mehr. Die Position wurde auch verändert. Nach dem ich nur 5 L Sprit eingefüllt habe kam heute auch schon die Reservelampe und am morgigen Tag, bin ich gespannt. Bisher ohne Geräusche.

An dieser Stelle auch einen Dank bzw. die „Linke zum Gruss“ an Gerd, welcher mich durch seine tolle Dokumentation auf Powerboxer ermutigte, dies mal selber in Angriff zu nehmen. www.powerboxer.de

Jetzt hab ich auf youtube noch einen Video gehen, welcher den Vorgang des Benzinfilter wechselns beschreibt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2 Antworten

  1. OW aus H sagt:

    Hallo , dein Bericht hat mich motiviert ebenfalls die Benzinversorgung meiner neuen gebrauchten R1100R ollständig zu überholen.

    Alles war defekt bzw angegriffen oder sogar aufgelöst

    Ich habe eine passende Pumpe von Bosch gewählt ( danke an das Forum ), der Schwimmer ist nicht mehr von VDO , den Schlauchbogen und das Vorsieb habe ich Original gewählt.

    überrascht hat mit die abgelöste Tankinnenbeschichtung, aber alles läuft nun besser….

    Gruß, Oliver

  2. Achim Heise sagt:

    Hallo Oliver, freut mich wenn der Bericht dir eine Anregung war. DLzG Achim

Hallo, hier kannst du deinen Kommentar verfassen ....

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: